Salzburger Emigranten in den Niederlanden

Der Gottesdienst des regierenden Fürsten oder Bischofs bestimmte den Glauben seiner Untertanen. Im Gebiet des Erzbistumes Salzburg wohnten viele Lutheraner die sich weigerten dem Gebot “wessen Gebiet, dessen Gottesdienst” zu gehorchen.

Weiterlesen
1732, Auf der Auszug der Salzburger

1732, auf der Auszug der Salzburger. Vs: Flüchtlingen ziehen weg aus Salzburg. Text: Op God vertrouwen is de veiligste toevlucht./vertrauen auf Gott ist die sicherste Zuflucht. Darunter: Saltzburgse Vervolg:ing der Evan:gelische Prot:estanten 1732./ Salzburger Verfolgung der Evangelischen Protestanten 1732. Rs: Zalig zyt gy als u de menschen om mynentwil smaaden en vervolgen en spreeken allerly kwaad van u, is ’t dat zy daar aan liegen, weest vrolyk en blymoedig, ’t zal u in den hemel wel beloont worden. Matt:heus Hoofdstuk V, vers 1, 12/ Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, so sie daran lügen. Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel wohl belohnt werden. Medailleur: Martinus Holtzhey. Silber. 49 mm..

1733 Auf der Einzug der Salzburger in den Niederlanden 4

1733, auf der Einzug der Salzburger in den Niederlanden. Schraubtaler mit gleichen Karten im Innendeckel wie bei nr.77. Auch die Serie von 17 Bildern von Abraham Remshard ist identisch. Vs: Vornehmer Herr mit zwei Begleitern reicht einem Emigranten die Hand. Im Hintergrund die Schiffe womit sie angekommen sind. Mitten oben: das Wappen der Generalität der Niederlande. Text: Holland ein Ort – bereit von Gott. Rs: Bauplatz mit arbeitenden Salzburgern. Oben das Allessehende Auge Gottes. Umschrift: Gott fördere das Werck unsrer Hande. Silber. 44 mm..

1733, Auf der Einzug der Salzburger in den Niederlande 1

1733, auf der Einzug der Salzburger in den Niederlande. Vs: Mann in Harnisch vorstellend die sieben vereinte Niederlanden, er beschützt die Flüchtlinge. Text: Hier vindt de waerheyt rust en vree./ Hier findet die Wahrheit Ruhe und Frieden. Unten: MDCCXXXIII (=1733). Rs: Frau Belgica mit im Hintergrund die Gewässer Seelands. Text oben: Daar deelt den hemel zegen mee./ Dort erteilt der Himmel Segen. Unten: Saltzb:urgse Emig:ranten in de Vere:enigde Nederl:anden Aang:enomen./ Salzburger Emigranten in den Vereinigten Niederlanden aufgenommen. Medailleur: Martinus Holtzhey. Silber. 44 mm..

1733, Auf der Einzug der Salzburger in den Niederlande

1733, auf der Einzug der Salzburger in den Niederlande. Vs: Mann in Harnisch vorstellend die sieben vereinte Niederlanden, er beschützt die Flüchtlinge. Text: Hier vindt de waerheyt rust en vree./ Hier findet die Wahrheit Ruhe und Frieden. Unten: MDCCXXXIII (=1733). Rs: Frau Belgica mit im Hintergrund die Gewässer Seelands. Text oben: Daar deelt den hemel zegen mee./ Dort erteilt der Himmel Segen. Unten: Saltzb:urgse Emig:ranten in de Vere:enigde Nederl:anden Aang:enomen./ Salzburger Emigranten in den Vereinigten Niederlanden aufgenommen. Medailleur: Martinus Holtzhey. Silber. 44 mm..

1733, Auf der Einzug der Salzburger in den Niederlanden 3

1733, auf der Einzug der Salzburger in den Niederlanden. Vs: Frau Belgica sitzt mit Lanze und Freiheitshut in der rechte Hand und mit dem Schild der sieben vereinten Niederlande in ihrer anderen inmitten verschiedener Symbole.Aufschrift: Belgium foederatum/ vereinigte Niederlanden. Rs: Frau Belgica schützt mit ihrem Schild die Emigranten und weist auf das Altar auf das die Bibel (Biblia sacra) liegt.Vor den Altar auf dem der Holländische Löwe mit sieben Pfeilen.Umschrift: Refugium miseris./ Zuflucht der Unterdrückten. Oben: Hebräische Buchstaben JHWH. Darunter: DCCC. Salisburgensib.us Sedes assignatae MDCCXXXIII/ an 800 Salzburger Wohnorte geschenkt. 1733. Medailleur: Martinus Holtzhey. Silber. 49 mm..

1733, Auf der Einzug der Salzburger in den Niederlanden. Schraubtaler

1733, auf der Einzug der Salzburger in den Niederlanden. Schraubtaler (die Medaille ist identisch mit nr.75) mit vollständiger Reihe mit 17 gemalten Bilder in Kreuzform und zwei Karten an der Innenseite der Medaille. Abraham Remshard, Augsburg. Vs: Gleiche Vorstellung wie bei nr. 74. Umschrift auf Deutsch: Hier findt die Wahrheit Schuz und Ruh. Unten: MDCCXXXIII (=1733). Rs: Gleiche Vorstellung wie bei nr. 74. Umschrift auf Deutsch: Dort schickt der Himmel Seegen zu. Links die Signatur W des Medailleurs. Unten: Aufnahm:e der Salzb.urger Emigr.anten in den Ver.einigten Niederl.anden. Medailleur: Peter Paul werner. Silber. 45 mm.

Tickets

Plannen Sie Ihren Besuch

Reservieren
Popup Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Call to action